Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg

Gewaltfreie Kommunikation kennen lernen

Impuls-Vorträge und Kennenlern-Workshops

Frau kommuniziert mit Mann. Er hört zu und ist überrascht.
Gewaltfreie Kommunikation kennen lernen und üben

Ein ABend für Anfänger & Interessierte

Erlebnisabend für Anfänger zum Üben der Gewaltfreien Kommunikation

In einem Einführungsseminar hast du die Begeisterung für die Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg entdeckt und bist mit besten Absichten in den Alltag gestartet. Doch einiges ging verloren, neue Herausforderungen tauchen auf und du spürst, dass du in alte Muster zurück fällst. Die Übungsgruppe ist ein geschützter Raum zum Lernen & Ausprobieren, Auftanken & Reflektieren dieser Kommunikationsmethode. Hier kannst du deine Fähigkeiten vertiefen und erweitern.

 

Erlebnisabend für Interessenten zum Schnuppern der Gewaltfreien Kommunikation

Du hast ein Buch über die GFK gelesen? Du bist über das Internet auf die Gewaltfreie Kommunikation gestoßen? Du bist neugierig geworden und willst ausprobieren, ob die GFK etwas für Dich ist? Du möchtest erfahren, wie GFK in der Praxis funktioniert? Am Übungsabend kannst du live erleben, wie GFK funktioniert.

 

Ablauf und Inhalt

19:00 – 19:30 Uhr

Begrüßung, Ankommen, Impulsvortrag

19:30 – 21:00 Uhr

Praxisteil: Rollenspiele, Übungen, Empathie

 

 

Methoden

Der Abend ist für sowohl für Anfänger als auch für Interessenten geeignet. Interessierte erleben die Wirkung der GFK nicht passiv in einem trockenen theoretischen Vortrag, sondern an praktischen Beispielen. Kurze theoretische Inputs und die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Anfänger festigen ihre Basiskenntnisse unter professioneller Anleitung. Beide Zielgruppen können voneinander und miteinander lernen.

 

Ein Impulsvortrag zu einem bestimmten Thema rund um die Gewaltfreie Kommunikation sorgt für neuen Input. 

 

Im Praxisteil stehen zum Üben unterschiedliche Methoden zur Verfügung:

  • Konflikt-Dialog an eigenen Beispielen
  • Empathisches Zuhören (Giraffenohren)
  • Umgang mit starken Gefühlen (Wut, Ärger, Trauer, Scham)
  • Erweiterung des Gefühls- und Bedürfnis-Wortschatzes
  • Vertiefung einer Haltung der Gewaltfreiheit
  • Erforschung von Glaubenssätzen
  • GFK mit sensitiven Körperübungen 

Der Praxisteil richtet sich nach den aktuellen Wünschen und Fähigkeiten der Teilnehmer. Schwerpunkt ist regelmäßig das Üben eines Konflikt-Dialogs und Auftanken von Empathie. Ich arbeite mit persönlichen Beispielen der Teilnehmer und Übungen aus meinem reichhaltigen Trainer-Portfolio.

 

Zielgruppe

Für alle Menschen, die die Gewaltfreie Kommunikation kennenlernen wollen

Für alle Anfänger mit Grundkenntnissen der Gewaltfreien Kommunikation (Einführungsseminar, Basisausbildung)

 

dEIN bEITRAG

Für Anfänger und Interessierte 20 Euro

Zum Schnuppern einmalig 5 Euro

 

sEMINARORT

Praxis für Entspannungspädagogik

Sophie Eidt

Preuschwitzer Str. 10

95445 Bayreuth (Kreuz)

 

Anmeldung

Ich bitte Dich darum, Dich bis SPÄTESTENS 24 Stunden vorher über meine Homepage oder telefonisch unter 0176 610 987 37 anzumelden. Somit ist gewährleistet, dass Du rechtzeitig erfährst, falls der Übungsabend ausnahmsweise nicht stattfinden sollte. Somit trägst du mit deiner Anmeldung dazu bei, mir eine Planung zur ermöglichen.

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Download
Erlebnisabend
Ausschreibung und Termine
ÜBUNGSABEND 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 387.8 KB