GEWALTFREIE KOMMUNIKATION - Einführungsseminar

Ich sein und in Beziehung sein

Geht es uns nicht allen manchmal so? Selbst mit der besten Absicht geht Kommunikation schief. Wir werden nicht verstanden, ungewollte Verletzungen entstehen oder wir wissen nicht wirklich, was der andere uns sagen will. Vorwürfe und Kritik treffen uns tief und machen uns sprachlos. 

 

Im 2-tägigen Einführungsseminar in Bayreuth lernst Du das Modell der Gewaltfreien Kommunikation kennen und üben die praktische Umsetzung. Du gewinnst Bewusstheit über Deine Anliegen und lernst, sie so zu formulieren, dass die Bereitschaft des anderen zur Kooperation wächst. Du lernst Wege kennen, wie man trotz unterschiedlicher Meinungen zueinander finden kann.

 

Jeder Konflikt ist eine Chance, seine Werte zu klären, zu wachsen und sich in der Beziehung neu zu orientieren. Nutze sie!

 

Inhalt

Im Einführungs-Seminar finden die Teilnehmer einen geschützten Rahmen, um sich für eine andere Art der Kommunikation zu öffnen. In Übungen können die Teilnehmer in Kleingruppen an persönlichen Beispielen private und berufliche Konflikte klären. Das Seminar hat einen hohen Praxisanteil.

 

·         Beobachtung statt Bewertung

·         Gefühle statt Gedanken/Interpretationen/Diagnosen

·         Bedürfnis statt Strategie

·         Bitte statt Forderung oder Frommer Wunsch

·         Empathie statt Sympathie

·         Verstehen statt Einverstanden Sein

·         Wertschätzung statt Lob/Bestätigung

·         Unterschiede der GFK zu traditionellen Gesprächsmodellen

·         Gesprächsführung nach dem Konzept der GFK

·         Giraffe und Wolf als Symbole

·         Marshall Rosenberg

·         Gefühle und „Nichtgefühle“

·         Umgang mit Wut und starken Gefühlen

·         Werturteile und moralische Urteile

·         Empathie und Selbstempathie

·         Verletzlichkeit versus Schwäche

·         Selbstempathie statt Selbstmitleid/Depression

·         Macht mit Menschen (Augenhöhe) statt Hierarchie

·         Wahlfreiheit statt Rebellion oder Anpassung

·         Aufrichtigkeit statt Anpassung/Schweigen

·         4-Ohren nach der GFK

·         Kritik konstruktiv äußern

·         Deeskalation in schwierigen Situationen

·         Vorwürfe empathisch hören

·         Einzel- Partner- und Gruppenübungen

·         Rollenspiele mit eigenen Beispielen aus Alltag und Beruf

·         Energieaufbau und Spiele

 

Teilnahmezertifikat

Ich bin anerkannte Trainerin des Fachverbandes Gewaltfreie Kommunikation®. Das Seminar wird auf die Anerkennung des Fachverbandes zur TrainerIn Gewaltfreie Kommunikation vollumfänglich angerechnet. Das Seminar ist somit ein Baustein für die Qualifikation von Menschen, die selbst Kommunikationstrainer werden wollen.

 

Nach Abschluss der Veranstaltung erhältst du ein Teilnahmezertifikat.

 


Dein Beitrag

Seminargebühr in Bayreuth

ab 150 bis 240 Euro 

Seminargebühr in Geovita Geroldzhofen

195 €

Bring-Freund-mit-Rabatt zusätzlich

je Person 15 €

Sozialrabatt auf Anfrage

z.B. für ALG II Empfänger, Studenten, Alleinerziehende

 

 

 

Im Kostenbeitrag enthalten sind ausführliche Seminarunterlagen, Fotoprotokolle und Pausensnacks.

 

Seminarzeiten & Seminarort

Seminare Bayreuth:

Praxis für Entspannungspädagogik, Sophie Eidt, Preuschwitzer Str. 10,  95445 Bayreuth (Kreuz)

Samstag und Sonntag jeweils von 09:00 bis 17:00 Uhr inkl. Mittagspause

 

Seminare Geroldzhofen:

Geovita, Zentrum für bewusstes Leben, Grabenstraße 55, 97447 Geroldzhofen

Freitag: 10:00 bis 17:00 Uhr

Samstag: 09:00 - 17:00 Uhr

Sonntag: 09:00 bis 13:00 Uhr

 

Anmelde- und Rücktrittsregelung

Die Anmeldung erfolgt per Anmeldeformular oder Email. Im Anschluss erhältst Du per Email eine Anmeldebestätigung. Damit ist für Dich ein Platz verbindlich reserviert. Die Seminargebühr ist in bar vor Ort fällig.

 

Bis spätestens 4 Wochen vor Seminarbeginn kannst Du gegen eine Bearbeitungsgebühr von 20 Euro vom Seminar zurücktreten. Danach ist die volle Gebühr fällig. Die Umbuchung auf einen Ersatzteilnehmer ist kostenlos möglich. Umbuchung und Stornierung erhalten erst durch unsere Bestätigung rechtliche Gültigkeit.

 

Ausfall der Veranstaltung

Bei weniger als sechs Anmeldungen behalten wir uns eine Absage bzw. Anpassung der Veranstaltung vor. Kann ein Seminar ausnahmsweise nicht durchgeführt werden, wird zu gleichen Konditionen ein Ersatztermin angeboten oder es werden die bereits bezahlten Gebühren zurückerstattet. Für Schäden und Kosten wie z.B. Verdienstausfall, entgangenen Gewinn, Reisekosten etc. übernehmen wir keine Haftung.

 

Selbstverantwortung

Mit Deiner Anmeldung bestätigst Du, dass Du während des Seminars die volle Verantwortung für Dein Verhalten übernimmst und dieses nicht eingeschränkt ist durch z.B. Drogenabhängigkeit, Sucht oder andere Krankheit. Dir ist bewusst, dass die Inhalte des Seminars persönlichkeitsbildend sind und Krisen auslösen können. Die Seminarinhalte erfüllen nicht die Voraussetzungen einer Psychotherapie.

 

Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Download
Einführungsseminar Wertschätzende Kommunikation in Bayreuth, Bamberg, Kulmbach
Grundlagen-Seminar Gewaltfreie Kommunika
Adobe Acrobat Dokument 486.0 KB