Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg


Bild: Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg, Ausbildungen, Seminare
Konflikte klären durch Kommunikation

Das Zusammenleben mit anderen bietet vielfältige Herausforderungen: Meinungsverschiedenheiten mit Kollegen, Partnern, Freunden, Nachbarn. Nachgeben oder sich durchsetzen sind die Mittel der Wahl. Wohl fühlen wir uns dabei nicht immer.

Die Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg (GFK) bietet Möglichkeiten, wie wir unsere Kommunikationsfähigkeit verbessern und zum Konfliktmanagement beitragen. Dies geschieht am besten in Gewaltfreie Kommunikation Seminar. Ich biete Ausbildungen und Workshops im Raum Franken an (Bayreuth, Bamberg, Hof) - für Lernen und Übungen Gewaltfreie Kommunikation. Diese können ein Baustein für Ihre Zertifizierung als Trainer/In sein.



Emotionale Intelligenz entwickeln
Emotionale Intelligenz entwickeln

Die Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg ist mehr als eine Kommunikationsmethode und Tool zum Konfliktmanagement. Die GFK verändert unser Denken von Grund auf. Sie erfordert eine Auseinandersetzung mit eigenen Gefühlen und Werten und trägt deshalb zur Persönlichkeitsentwicklung bei. In individueller Begleitung unterstütze ich Sie dabei, alte Denk- und Verhaltensmuster zu erkennen und zu transformieren (Beratung & Coaching). Gerne auch per Telefon oder skype in Gewaltfreie Kommunikation Übungen.



Kooperation statt Konfrontation
Kooperation statt Konfrontation

Im Vordergrund steht der Aufbau von stabilen, vertrauensvollen Beziehungen, die auf Respekt und Wertschätzung beruhen. Deshalb wird die Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg auch "Wertschätzende" oder "Respektvolle"“ Kommunikation genannt. Nach neurobiologischen Erkenntnissen schafft die GFK optimale Bedingungen für Kooperation. In Unternehmen ist sie zur Verwirklichung einer innovativen Unternehmenskultur etabliert. Deutschlandweit biete ich für Firmen Beratungen und Training Gewaltfreie Kommunikation In-House an.